Sinsheimer Rückkehrer

77pIn den Anfangszeiten des Indoor Kartsports erlagen sie der Faszination des Kartsports.

Das Handwerk erlernte die Mannschaft auf der legendären Kart-o-Mania Strecke in Sinsheim bei etlichen Langstreckenrennen. Wie bei vielen üblich, stoppte die Berufskarriere das Motorsport Hobby der Sinsheimer Mannschaft.

2012 kamen sie dann zurück. Lars Rothfischer und sein LPoint Racing Team. Mit vielen Gleichgesinnten, die mittlerweile „erfahren“ genug sind um auch in der Senior Masters anzugreifen, will man es noch einmal wissen. Neuland betrat man nur mit dem Einsatz eines eigenen Karts, aber hier lernte die Mannschaft schnell. Bereits in ihrem 2ten GTC Jahr setzen sie einige Glanzlichter. Höhepunkt der 2te Cup Platz im 12h Rennen von Cheb.

Der 3te Schlussrang im BEBA-Cup macht die Sinsheimer zu einem der Favoriten auf diesen Titel 2014. Eingesetzt wird erneut das MS Chassis aus dem Vorjahr und die Teamführung um Lars Rothfischer und Jan Hirsch werden wieder ein blitzsauber vorbereitetes Kart mit der Nummer 77 an den Start bringen. Als weitere Fahrer werden wohl wieder Sascha Burkhardt und Florian Beck ins Lenkrad greifen.

Wir freuen uns dass ihr wieder dabei seid und drücken alle Daumen.

WILLKOMMEN BEI FREUNDEN – habt Spaß!