Enge Kiste in der Senior Masters

10525718_10152474337023214_4086919003588958327_nLange hat es gedauert, genau 5 Versuche benötigte ein Top-Favorit der Senior Masters bis es endliche geklappt hat. In Wittgenborn war es dann soweit. PixelX Racing gewann ihren ersten Senior Masters Lauf. Es war eine richtig enge Kiste. Obwohl die Cool Runnings als einzige auf Slickbereifung setzte, kamen die Pforzheimer zum Ende der 3h Marke immer näher an die PixelX Truppe heran. Beim Fallen der Zielflagge lag Cool Runnings nur Sekunden zurück. Dabei mussten sie auch noch aufpassen das Honda Spirit nicht noch vorbeirutscht. Auch die Rodenbacher folgten  nur mit Sekundenabstand. Dahinter dann, mit Rundenrückstand, die zweite Mannschaft von Shark Endurance vor den Scorpions by BPR bei denen der „Friese“ seine Abschiedsvorstellung gab. Und der neue Meister? Die Huasexperten.de II hatten den Titel bereits in Wackersdorf klar gemacht.  Zum Glück, denn in Wittgenborn brach ihnen das Chassis auseinander. Die aufwendigen Reparaturarbeiten sorgten für einen letzten Platz des neuen Meisters. 1973429_10152474391813214_4889575570292019108_o