Die Kartbahn Schleswig setzt erneut auf Tecno-Kart

Kartbahn_SchleswigDer Vice-Meister in der GTC Junior Trophy tritt in dieser Saison wieder mit einem Tecno Chassis an. Auch bei der Fahrerbesetzung vertraut man der Stammbesatzung der letzten Saison. Immerhin konnte die Junge Mannschaft aus „Süd-Dänemark“ die Top-Ten der GTC-Trophy erklimmen. Die Nr.11 wird bewegt von: Luis Enrique Breuer, Kevin Kemmling, Christoph Jürgensen, Maxi Scholz und Maurice Brinmann.

Für die zweite Mannschaft mit der Nr.111, die in der Junior-Trophy an den Start geht, sind die Piloten zwar fix (Tim Simms und Jens Zappe) mit welchem Chassis der Kartbahn-Schleswig Nachwuchs antritt steht noch nicht fest. Teamchef Heiko Jürgensen schwankt noch zwischen einem zweiten Tecno Chassis, dem bisher eingesetzten Mach1 oder einem neuen MS-Chassis.

Egal in welcher Konstellation, die beiden Teams der Kartbahn Schleswig werden auch in der kommenden GTC Saison für einige Highlights sorgen und sind definitiv eine Bereicherung der Deutschen Langstreckenszene.

WILLKOMMEN BEI FREIUNDEN