Die Junior Trophy in Hahn – WDW Junioren zum Ersten

42-vornZum ersten Male sicherten sich die Junioren von WDW Racing den Sieg in einem GTC Junior Lauf. Dass die Youngster in diesem Jahr richtig gut drauf sind bewiesen sie schon in Oppenrod, nun klappte es endlich und die #42 enterte die oberste Podeststufe. Der Top-Favorit, die MSC O Slalom Racer, patzten als man ein Rad verlor und damit wertvolle Zeit verlor. P7 war dann das magere Ergebnis. Man tröstete sich mit der schnellsten gtc 1.Lauf Hahn-258Rennrunde. Ebenfalls nicht fehlerfrei der Auftaktsieger, die Schnitzelalm Youngster. Ein Dreher in Boxeneinfahrt bedeutete zwangsläufig eine Stop&Go Strafe. Trotzdem durfte man sich noch über einen zweiten Platz freuen, knapp vor den MSC O Junior Racern. P4 ging an die WDW Mannschaft mit der #15 vor den MSC O Junior Flockies #32.

Die Schnitzelalm behauptet mit 27 Punkten die Führung in der Meisterschaft. Der zweite Zwischenrang geht die MSC O 13342939_1198418083543157_1472003565922766229_nJunior Racer mit 5 Punkten Rückstand, während die WDW Junioren sich auf dem 3 Rang nach vorne schoben.