Daumen hoch für Saisonstart in Belleben!

Nach der gestrigen PK der Landesregierung von Sachsen-Anhalt sieht alles danach aus, dass die 12h von Belleben planmäßig am 26. Juni durchgeführt werden können.

Die stark gesunkenen Fallzahlen in Sachsen-Anhalt und speziell im Salzlandkreis (Belleben), erlauben eine Durchführung des Rennens unter den Bedingungen: Kontaktverfolgung, Teilnehmer müssen geimpft, genesen oder getestet sein.

Diese Vorgaben können wir in Zusammenarbeit mit den Bahnbetreibern umsetzen und, bei weiter fallenden Zahlen, sind weitere Lockerungen möglich. Die neue Verordnung ist gültig bis zum 20.06. und soll dann den aktuellen Fallzahlen angepasst werden.

Der genaue Wortlaut der nun beschlossenen Verordnung wird nach Pfingsten veröffentlicht, womit wir Euch bereits in der nächsten Woche das Hygienekonzept für den GTC Saisonstart in Belleben vorstellen können.

Die Race-Informationen sind bereits auf unserer Homepage abrufbar. Alle die noch keine Jahresnennung abgegeben haben und in Belleben dabei sein möchten, sollten schnellstmöglich ihre Nennung im Rennbüro abgeben. (Gerne auch Formlos) Streckenbedingt können wir maximal 32 Nennungen entgegennehmen.