Meisterschaft vorzeitig beendet

Nach der Absage des Finallaufes in Liedolsheim ist nun auch entschieden, dass die GTC Meisterschaft vorzeitig nach 6 von 7 geplanten Rennen beendet ist.

Unter Abwägung aller Optionen musste die GTC Organisation entscheiden, dass der letzte Lauf nicht nachgeholt werden kann. Alle denkbaren Möglichkeiten erwiesen sich als kaum praktikabel. „Gerne hätten wir die Meister in einem Finallauf gekürt, doch die Umstände haben dies leider nicht möglich gemacht“

So endet die GTC Saison 2020 wie sie begonnen hat. Pandemiebedingt kurios, mit einem einer Absage der ersten Läufe, Verschiebung und Neuansetzung der Termine und schlussendlich mit Absage des Finallaufes.

Dennoch gibt es einen würdigen Meister. Mit drei Siegen und drei zweiten Plätzen darf sich Honda Spirit verdient zum 23. GTC Meister gratulieren lassen und kann damit den Titel souverän verteidigen.  

Eine ausführliche Würdigung aller Titelträger und der Rückblick auf eine kuriose Saison folgt.

Der Plan 2021

Corona wird uns wohl auch noch im nächsten Jahr begleiten, aber wir haben bei den Veranstaltungen in diesem Jahr viel gelernt und hoffen, mit angepassten Konzepten, auf eine deutliche einfache und bessere Durchführung der Saison 2021.

Um das Gesamtbudget der Teams zu entlasten, haben wir uns entschlossen die Saison 2021 mit nur 5 Veranstaltungen und 7 Rennen zu planen.

Ein später Saisonstart (22/23.05.2021) gibt uns auch die Möglichkeit im Vorfeld gleich zwei Testtage bzw. Trackdays anzubieten bei denen 3h Warm-up Rennen geplant sind.

Weiterlesen

GTR Top Rennen gestrichen

Die ausgeschriebenen GTR Top Rennen werden in diesem Jahr, Pandemiebedingt, nicht zur Rangliste 2020 gewertet. Die ersten Top-Rennen wurden von den jeweiligen Veranstaltern schon abgesagt und auch im November werden wohl keine Rennen stattfinden können. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden für die GTR 2020 die Wertung der Top-Rennen komplett zu streichen.

Einzelne Rennen die eventuell im November & Dezember stattfinden werden somit nur als normale (ohne Top-Zuschlag) Rennen gewertet.

GTC Finale in Liedolsheim abgesagt!

So etwas wollten wir eigentlich nicht erleben. Aber Aufgrund der gestern in Kraft getretenen Beschränkungen in Baden Württemberg können wir den Finallauf zur GTC in Liedolsheim nicht durchführen.

So eine kurzfristige Absage ist für alle Beteiligten bitter aber auch durch die rapide ansteigenden Infektionszahlen wohl auch die einzig vernünftige Maßnahme.

Ob damit auch die Meisterschaft entschieden ist oder der Lauf nachgeholt werden kann, entscheiden wir zu einem späteren Zeitpunkt.

Cool Runnings mit 3.Sieg in der Masters

Drei Läufe, drei Siege. Das ist die beeindruckende Bilanz der Pforzheimer Cool Runnings in der diesjährigen Masters. In Oppenrod aber war es denkbar knapp. Sensory-Minds by ABR hatte einen Sahnetag erwischt und leistete erbitterte Gegenwehr. Schon im Qualifying schafften sie fast den Sprung in die Top 10. Es fehlten lediglich 5 Hundertstel. Im 3h Rennen dann, legten die #13 auch die schnellste Master-Runde hin, 7 Hundertstel vor den Cool Runnings.

Weiterlesen

ADAC Nordbaden vorzeitig Junior Champ!

Nach drei von vier Läufen hat sich die #15 des ADAC Nordbaden in Oppenrod frühzeitig zum Meister gekürt. Der dritte Sieg in Folge war nie gefährdet und fiel mit 1 Runde Vorsprung auf die Teamkollegen mit der #16 sogar deutlich aus. Platz 3 sicherten sich die ABR-KBJ Junioren vor der PRS Berlin und der neuen Mannschaft vom AMSC Lahn Eder, immer schön durch eine Runde getrennt.

Weiterlesen