Hygienekonzept neu!

ab dem 17.06.21 gilt in Sachsen-Anhalt ein neue Corona-Verordnung.

Wir haben unser Hygienekonzept für den GTC Saisonauftakt den neuen Vorgaben angepasst. (Siehe Anlage)

Das wichtigste in Kürze:

Die Personenobergrenze wurde auf 1000 Personen angehoben.
Maskenpflicht nur in geschlossenen Räumen

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der Testpflicht befreit.

Die max. erlaubte Personenanzahl z.B. im Teamzelt wurde aufgehoben, bzw. in eine Empfehlung umgewandelt (10 Personen)

Wir bitte alle Beteiligte in Belleben die bereits ausgefüllten Covid-19 Selbstauskunft inkl. Test- oder Impfbescheinigung dabei zu haben um die Einlasskontrolle vor Ort ohne große Wartezeiten durchführen zu können.

Daumen hoch für Saisonstart in Belleben!

Nach der gestrigen PK der Landesregierung von Sachsen-Anhalt sieht alles danach aus, dass die 12h von Belleben planmäßig am 26. Juni durchgeführt werden können.

Die stark gesunkenen Fallzahlen in Sachsen-Anhalt und speziell im Salzlandkreis (Belleben), erlauben eine Durchführung des Rennens unter den Bedingungen: Kontaktverfolgung, Teilnehmer müssen geimpft, genesen oder getestet sein.

Diese Vorgaben können wir in Zusammenarbeit mit den Bahnbetreibern umsetzen und, bei weiter fallenden Zahlen, sind weitere Lockerungen möglich. Die neue Verordnung ist gültig bis zum 20.06. und soll dann den aktuellen Fallzahlen angepasst werden.

Der genaue Wortlaut der nun beschlossenen Verordnung wird nach Pfingsten veröffentlicht, womit wir Euch bereits in der nächsten Woche das Hygienekonzept für den GTC Saisonstart in Belleben vorstellen können.

Die Race-Informationen sind bereits auf unserer Homepage abrufbar. Alle die noch keine Jahresnennung abgegeben haben und in Belleben dabei sein möchten, sollten schnellstmöglich ihre Nennung im Rennbüro abgeben. (Gerne auch Formlos) Streckenbedingt können wir maximal 32 Nennungen entgegennehmen.

Saisonauftakt verschoben!

Das 1000km Rennen, Pfingsten in Oppenrod, kann leider nicht stattfinden. Damit verschiebt sich der GTC Auftakt 2021 um gute vier Wochen. Die größte Deutsche Langstreckenserie startet nun mit einem 12h Rennen am 26.Juni in Belleben.

Ein Ersatztermin für das Rennen in Oppenrod ist bereits gefunden. Am 23/24. Oktober wird in der Stefan Bellof Motorsportarena das GTC Finale 2021 ausgetragen. Das Rennformat wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Auch Test- und Infotage 2 in Oppenrod abgesagt!

Leider können wir auch den zweiten Testtag (24/25.04.) nicht durchführen. Die aktuell gültigen Bedingungen in Oppenrod sehen eine Begrenzung von max. 5 Personen aus zwei verschiedenen Haushalten pro Kart vor, außerdem muss über Nacht das Fahrerlager geräumt werden. Damit ist eine Durchführung der Test- und Infotage in einer akzeptablen Form nicht möglich.

Alternativ kann nun ein Testtag am 15.05. in Oppenrod angeboten werden. Hier hat das GTC Team ABR Performance die Strecke angemietet. Alle GTC Teams sind herzlich Willkommen, auch werden wir dort eine Jahres- Papier- und Technische Abnahme anbieten.

GTC Test- und Infotage 1 in Liedolsheim abgesagt!

nach der MPK am 3.3. reichen die angedachten Lockerungen leider nicht aus, um unsere ersten Testtage am 20.03. in Liedolsheim in einem vernünftigen Rahmen durchzuführen.
Wir hoffen das die Bedingungen für 2. Test- und Infotage am 24.04. in Oppenrod wesentlich besser sein werden, um dann endlich wieder auf die Rennstrecke zurückkehren zu können.

Die genehmigte Ausschreibung sowie alle Unterlagen zur Einschreibung, Nennung etc. sind auf unserer Homepage abrufbar.
https://www.race-report.de/download/

Die GTC Tour Daten:
24/25.04.             Test und Infotage Oppenrod
22/23.05.             1000 km Rennen Oppenrod
26.07.                  12h Belleben
31.07./01.08.     Super Race Weekend Wittgenborn
10.-13.09.            Bavarian 24h in Wackersdorf
02./03.10.           12h Liedolsheim

Optimistisch in die 24. GTC Saison

Die Corona Problematik wird uns wohl auch 2021 noch ein wenig beschäftigen, trotzdem blicken wir optimistisch in die neue Saison. Wir haben dieses Jahr viel über die notwendigen Hygienekonzepte gelernt, ein Impfstoff steht wohl bald zur Verfügung, womit wir fest davon ausgehen können, dass auch die beliebten Fahrerlagerpartys möglich sein dürften.

Im Mittelpunkt stehen aber die Rennen. Der Terminkalender steht und alle Bahnbetreiber haben die Termine bestätigen können. Das Reglement ist ebenfalls fertig und ist zur Genehmigung eingereicht.

Weiterlesen