ADAC Nordbaden vorzeitig Junior Champ!

Nach drei von vier Läufen hat sich die #15 des ADAC Nordbaden in Oppenrod frühzeitig zum Meister gekürt. Der dritte Sieg in Folge war nie gefährdet und fiel mit 1 Runde Vorsprung auf die Teamkollegen mit der #16 sogar deutlich aus. Platz 3 sicherten sich die ABR-KBJ Junioren vor der PRS Berlin und der neuen Mannschaft vom AMSC Lahn Eder, immer schön durch eine Runde getrennt.

Damit kann der ADAC Nordbaden den Titel verteidigen und könnten mit einem Sieg in Liedolsheim alle Rennen der „Kurz-Saison“ für sich entscheiden.

Um den Vicetitel entbrennt ein harter Fünfkampf. Von P2, den die KSR Junioren halten, bis zu Rang 6 (Cool Runnings Junioren) liegt die Meute lediglich 5 Punkte auseinander. Die PRS Berlin liegt punktgleich mit den ABR-KBJ Junioren nur einen Punkt hinter KSR. Weitere 3 Punkte zurück die #16 des ADAC Nordbadens, die beim Auftakt in Belleben noch gar nicht für die GTC Junior Trophy genannt hatten. Gewinnt die #16 in Liedolsheim, nach 2 x P2 ist ihnen dies durchaus zuzutrauen, können sie mindestens drei Punkte auf die vor Ihnen platzierten Teams gutmachen. Alles ist möglich denn selbst die Cool Runnings Junioren liegen nur 1 Punkt hinter der #16 auf P6.

Wir freuen uns auf ein spannendes Finale in Liedolsheim.