GTC-Termine 2018 stehen fest!

Zur 21.GTC Saison gibt es einige Neuerungen. Zum ersten Male wird ein 1000km Rennen absolviert, welches je nach Bedingungen zwischen 16h und 18h dauern wird. Ausgetragen wird dieses Rennen in Oppenrod und am Samstag nach ca. 9h unterbrochen um die restlichen Runden dann am Sonntag zu absolvieren. Die maximale Dauer des Rennens wurde aber auf 18 Stunden limitiert. Falls bis dahin keine 1000km erreicht werden sollten wird das Rennen dann abgewunken.

Ebenfalls (wieder) neu im Kalender ist die Strecke im Badischen Liedolsheim. Die GTC gastierte erst 2 Mal auf dieser Strecke (1999 & 2002) 2018 wird im Oktober hier das Finale stattfinden.

Eine weitere neue Strecke muss für die GTC´ler bis 2019 warten. Das in der Eifel gelegene Dahlemer Binz sollte eigentlich im nächsten Jahr fest im Kalender stehen. Leider liegt zurzeit die Genehmigung auf Eis. Erst Mitte/Ende März erhalten die Betreiber definitiv Bescheid ob eine Genehmigung erteilt wird, die es ermöglicht auch ohne Mittagspause einen Rennbetrieb zu gewährleisten. Auch die alternative Strecke in Aschersleben steht für 2018 nicht zur Verfügung, womit wir erneut zu einem 12h Nachtrennen in Templin antreten werden.

Die Termine in der Übersicht:

17/18.03.18     Test & Infotage Oppenrod inkl. Meisterfeier
14./15.04.18    12h Rennen (7h&5h) in Cheb
19./20.05.18    1000km Rennen in Oppenrod
30.06.18          12h Rennen Templin
28./29.07.18    Super Race Weekend Wittgenborn (1x6h & 2x3h)
08./09.09.18    Bavarian 24h in Wackersdorf
13./14.10.18    12h Rennen (7h&5h) in Liedolsheim