RS Racing mit erstem Junior Sieg

Die Meisterschaft war schon in Wackersdorf entschieden und so konnten die Junioren befreit angasen. Die MSC O Junioren als auch RS Racing erwischten einen klasse Tag in Liedolsheim und mischten von Anfang an im vorderen Drittel des Gesamtklassements mit. Auch ihre schnellsten Rennrunden lagen bis auf das Zehntel gleichauf, so war es kein Wunder das beide Mannschaften nahezu im Parallelflug Richtung der 3h Marke marschierten. Im Ziel durfte sich dann die #15 vom RS Racing über ihren ersten Junior Sieg freuen. Der neue Meister musste sich um 15 Sekunden geschlagen geben und nur mit 1 Runde Rückstand kreuzte die Scuderia Nove Rosso als Dritter die Ziellinie.