Liveticker und Livetiming vom ADAC GTC 9 Stundenrennen Hahn

Hier gehts zum Livetiming von Hahn: speedhive.com 

Auf Smartphones und Tablets sind die Ergebnisse über die Speedhive App zu verfolgen.

powered by:

Liveticker aus Hahn:

19:10 #89 unerlaubtes Betreten der Strecke –> 3 Min = -5 Rd

19:01 In den Klassen sieht der Endstand wie folgt aus:

Trophy Wertung: #45 Curto Racing Team vor #20 KSF Bosch und #98 dasCARTteam.de I

BEBA Cup: #19 needracing.com vor #12 EM Racing Cheb und #32 MSC O Junior Team

19:01 Das Rennen geht unter Pace Kart zu Ende, es gewinnt di #22 Honda Spirit NCOAT One by Büromöbel Stuttgart vor #11 Schnitzelalm Racing by Messebau und #111 Schnitzelalm Racing

18:56 #89 unerlaubtes Betreten der Strecke –> 3 Min = -5 Rd

18:55 #89 rollt erneut auf der Strecke aus, Kupplungsschaden –> Pace Kart

18:46 die beiden Führenden #22 und #11 liegen innerhalb drei zehntel und kämpfen hier in  der letzten viertel Stunde Kopf an Kopf um den Sieg

18:26 #89 rollt aus, Benzinleitung durchgescheuert

18:25 eine halbe Stunde vor Rennende erwischt es den nächsten Führenden, #5 ATW Racing fällt mit Motorschaden aus –> Pace Kart

17:42 #24 schlägt im Reifenstapel ein und kann nicht weiter fahren –> Pace Kart

17:35 #99 gibt auf

17:19 #91 unerlaubtes Betreten der Strecke –> 3 Min

17:19 #71 ins Pace Kart Feld gefahren –> 1 Min

17:15 auf gehts zum Schlussspurt, #79, #11, #5 und #22 die vier Erstplatzierten innerhalb von 16 Sekunden

17:05 #7 verliert ein Rad, #51 Motor aus gegangen –> Pace Kart

16:55 ein Großteil der regenbereiften Karts nutzt die Pace Kart Phase um auf Slicks zurück zu wechseln

16:55 #91 rollt auf der Strecke aus –> Pace Kart

16:28 Führungswechsel, #11 Schnitzelalm Racing übernimmt auf Regenreifen die Führung  von der stickbereiften #5 ATW Racing, jetzt kommt es darauf an wie schnell die Strecke abtrocknet denn Schiztelalm muss dann wieder auf Slicks zurück wechseln

16:26 #4 gibt nach Motorschaden auf

16:24 es tröpfelt nur noch ganz leicht und die Wolken reißen auf, u.U. könnte das Risiko der stickfahrenden Teams aufgehen

16:19 ca. die Hälfte des Feldes bleibt auf Slicks und pokert 5, 71, 101, 20, 24, 45, 22, 91, 177 und verlieren derzeit pro Runde 6-7 Sekunden

16:11 #5 pokert hoch und bleibt auf Slicks

16:10 Der Führende #5 ATW kommt erst sehr spät zum Reifenwechsel herein, die #11 Schnitzelalm Racing fliegt bei voller Fahrt mit Aquaplaning ab

16:01 die Strecke ist vollständig geflutet, alle Teams müssen auf Regenreifen wechseln

15:55 erneut setzt Regen ein und diesmal könnte es heftiger werden, sodass die Teams gezwungen sind Regenreifen zu montieren

15:17 #4 rollt als Führender mit Motorschaden aus –> Pace Kart

15:15 #21 Dreher in der Boxeneinfahrt –> Stop & Go

15:01 #8 Gaszug gerissen

14:20 #50 rollt mit Motorschaden auf der Strecke aus –> Pace Kart

13:58 der Regen lässt nach und bisher hat noch kein Team auf Regenreifen gewechselt

13:47 Regen setzt ein

13:19 #9 1 kg Untergewicht –> 1 Min.

13:10 #34 Plattfuss wegen abgerissenem Ventil

13:06 #103 BPR Racing II by Autoglas Heilbronn gewinnt die Seniorwertung vor #8 Hausexperten.de und #75 Cool Running

13:06 #42 WDW Racing rollt mit Motorschaden in die Box und gewinnt trotzdem noch die Juniorwertung vor der #9 Scuderia Nove Rosso und der #32 MSC O Juniorteam

12:03 #89 Haltelinie Waage überfahren –> Stop & Go

11:38 #10 Bremspedal defekt

11:09 #79 Fahrzeitüberschreitung –> Stop & Go

10:55 #142 bleibt mit gebrochener Spurstange auf der Strecke stehen und wird vom Streckenrand geborgen

10:38 nachdem alle Karts auf Slicks ins Rennen gestartet sind, ist die Strecke jetzt vollständig abgetrocknet und die Sonne kämpft sich zeitweise durch die Wolken

10:09 #14 kommt zum umplanmäßigen Boxenstop wegen Luftdruckprobleme

9:05 Blick in die Klassen

Trophy: #91 NFO MS by GhostBusters vor #98 dasCARTteam.de I und #78FirEx Racing by Daytona

BEBA Cup: #19 needracing.com vor #71 Shark Endurance Racing und #66 MBS Racing

9:05 #11 Schnitzelalm Racing sichert sich die Pole Position vor #5 ATW Racing und #22 Honda Spirit by NCOAT One & Büromöbel Stuttgart

9:01 #23 3 kg Untergewicht im Qualifying –> alle Zeiten gestrichen, letzte Startposition

8:25 Mit nasser Strecke, Windböen und kühlen 11 Grad, so präsentiert sich die Kartbahn Hahn Hunsrück zur letzten Rennveranstaltung in ihrer Geschichte