WGKC holt sich erneut die Senior Masters

13592595_626894737466950_649654384974323281_nDa war kein Kraut gegen gewachsen. Mit der absolut schnellsten Rennrunde und einer Runde Vorsprung gewannen die Stuttgarter vom WGKC in Cheb den zweiten Senior Masters Lauf in Folge. Der amtierende Champ von BPR Racing II musste sich wie schon in Hahn mit P2 begnügen und das obwohl man das 3h Rennen auf P4 im Gesamtklassement beendete. So etwas hatte es zuvor auch noch nicht gegeben. Im Gesamtklassement gleich zwei Senior Masters Teams in den Top-4!
Weiterlesen

Wechselspiele in der Junior Trophy

13557747_857453461051528_597364765926067487_nHatten in Hahn die WDW Junioren die Nase vor den Schnitzelalm Youngstern, konnten die Allgäuer in Cheb den Spieß umdrehen und gewannen deutlich vor der #42 mit einer Runde Vorsprung. Für WDW gab es ein Doppelpodium, da die #15 (WDW Racing) knapp die Scuderia Junioren auf P4 verweisen konnten. Weiterlesen

CARTteam.de dominiert die Cup-Klasse

13592219_626893800800377_799114899320299526_n (1)Ähnlich wie im letzten Jahr die Motorsportanlage, dominiert heuer das CARTteam.de by Kartarena Ingolstadt den BEBA-Cup. Auch ein „Seuchenjahr“ zu Beginn ihrer GTC Karriere haben die Pfaffenhofener mit der Motorsportanlage.de gemein. Aber das ist Schnee von gestern. In diesem Jahr feiert die #98 nach zwei 2.Plätzen, in Cheb ihren ersten GTC Klassensieg. Ganz souverän gewinnen sie in Cheb den ersten und zweiten Lauf. P3 im dritten Lauf sicherte dann endgültig den Tagessieg. Weiterlesen

Husarenstück von NFO MS by Ghost Busters

13557718_857459264384281_4241560329718728096_nDas haben die Aachener sauber hinbekommen. Die „quasi“ Hausteams in Cheb, Tage des Donners & die Motorsportanlage, galten in Cheb als die Top-Favoriten auf den Tagessieg. Die #91 aber hielt sich nicht an die logische Reihenfolge und überraschte alle mit einem bisher nicht dagewesenen Speed und unglaublicher Konstanz. Nach P2 im ersten Lauf folgten 2 blitzsaubere Siege in den folgenden 6h & 3h Rennen. Eindeutiger Tagessieger in der ADAC Trophy! Weiterlesen

Starkes Super Race-Weekend in Cheb

13557711_626551417501282_6463584742168939631_nDie GTC ist in diesem Jahr so unberechenbar wie das Sommerwetter. Kaum wähnt man sich an der Spitze, stürzt man ein Rennen später wieder in das Nirwana des Starterfeldes. In Cheb hatte man dazu gleich drei Möglichkeiten. Alle drei Läufe perfekt hinzubekommen ist fast unmöglich. Zu vielfältig die Möglichkeit bei einer Pace-Kart Phase zu verwachsen, die falsche Reifenwahl während der obligatorischen Regenschauer zu treffen oder beim Set-up daneben zu liegen. Beispiele dafür gab es genügend. Weiterlesen

Siegerbild

Premierensieg auch in der Senior Masters

gtc 1.Lauf Hahn-74Zum ersten Male in der Senior Master am Start und gleich ein Sieg. Der WGKC stoppte in Hahn die Siegesserie von BPR II die sich für dieses Mal mit Rang 2 zufriedengeben musste. Mit dem 3.Platz der Hausexperten.de II konnten sich die Wiesbadener auf den 2.Zwischenrang der Weiterlesen