Nach den Motorschäden die Überraschung

IMG_3571Für die 20. GTC Saison bedanken sich die Organisatoren bei ihren Mannschaften. Da bekommen z.B. alle Teams die mehr als 100 GTC Rennen absolviert haben in diesem Jahr 20% Nachlass auf das Nenngeld. NCOAT.one bedankte sich schon bei den Testtagen mit Prämien beim Warm-up Race.

In Cheb gab es bei der Siegerehrung dann eine weitere Überraschung. Gleich drei Teams mussten während des Super-Race-Weekends einen kapitalen Motorschaden hinnehmen, dafür hielt Frank Jelinski drei Umschläge bereit, unter anderem ein Trostpflaster von NCOAT.one in Höhe von € 150,00

Übergabe MotorDie betroffenen Teams durften sich einen Umschlag aussuchen, wobei Alex Schula vom Team WGKC den Hauptgewinn zog. Ein flammneues Treibwerk, gestiftet von HB-Kart-Racing, dem Service Provider der GTC! Helmut Biebas (HB-Kart-Racing) überreichte dem sichtlich verdatterten Alex Schula das neue Triebwerk im Wert von € 1750,00

Unser Dank geht an Helmut Biebas von HB-Kart Racing und Jens Jüttner von NCOAT.one.
Wir wünschen allen Teams weiterhin viel Spaß und Action in der GTC und das in diesem Jahr keine weiteren Motorenschäden zu beklagen sind.

Willkommen bei Freunden
Frank Jelinski

Die Junior Trophy entwickelt sich zu einem wahren Thriller

DSC_0185Vorbei die Zeiten als man fragte: „wer wurde zweite hinter dem MSC O?“ In Cheb eroberte ABR Kartsport Thüringen den Platz an der Sonne vor dem Auftaktsieger; den WDW Junioren. P3 für die MSC O Junioren knapp vor der Scuderia Nove Rosso und den Newcomern von Bmotors aus Mettmann. Geht dies so weiter, dürfen wir uns auf einen tollen Fight um die „Nachwuchskrone“ der GTC freuen

Senior Masters in Cheb, WGKC siegt deutlich!

DSC_0189In der GTC Senior Masters schein ein Alleingang von BPR gestoppt. Der WGKC, in Cheb sowieso unantastbar (so lange das Material hält) gewann recht deutlich. P2 war dann eine Überraschung. Die #21 von NFO Ghost Busters fuhr in der Senior Masters auf das Podium! Alle Achtung. Erst danach dann der zweifache Meister von BPR Racing II by Autoglas HN. Die Cool Runnings vor Shark Endurance II vervollständigen die Top-5 der Senior Masters.

MSC O Junioren unterbrechen Siegesserie von ABR Kartsport Thüringen

18556409_1470263719662378_8551951304978682416_nEs war schon eine kleine Serie, welche die Newcomer von ABR Kartsport Thüringen da hinlegten. Dem Auftaktsieg von Oppenrod folgte erneut ein beeindruckendes Rennen in Cheb. Im ersten 3h Rennen gewannen die Thüringer souverän ihre Klasse und das in den Top-Ten des Gesamtklassements! Ebenfalls sehr stark unterwegs die Mannheimer needracing.com Mannschaft mit P2 vor den MSC O Junioren. Auch EuroRacing durfte nach langer Zeit zufrieden sein. P4 zum Auftakt war nicht so schlecht. Richtig gut auch Weiterlesen

Knapper Sieg für Curto Racing

18581777_805726882917067_8233465396167241305_nGerade einmal 1 Punkt entschied über den Sieg in der ADAC Trophy, die in Cheb von 2 Mannschaften dominiert wurde. Da war zunächst das Curto Team, welches eine starke Performance im Rennen 1 ablieferte. Mit einem 5. Gesamtrang feierte man Weiterlesen

Super Race-Weekend in Cheb, die Zehn Gebote ganz easy

18581627_805723409584081_8898953059113518331_nNach einem nicht so prickelnden Saisonauftakt in Oppenrod, schlägt in Cheb das GTC Rekord Team der Zehn Gebote zurück. Und dies gelingt eigentlich ganz leicht, da fast alle Konkurrenten zumindest eine der drei Läufen verwachsten. Es begann schon im ersten Rennen, als der amtierende Champ von Honda Spirit auf P40 ins Ziel kam. Benzindruckprobleme mit Weiterlesen